Facebook

Erste Vereinsmeisterschaft nach drei Jahren Pause

Nach langer pandemiebedingter Auszeit fand an diesem Wochenende - Sa. 10.09.2022 - wieder eine reguläre Vereinsmeisterschaft der Horster Löwen statt.

Nach der langen Pause fanden sich immerhin 6 wettkampffreudige Turnierteilnehmer in unserer Halle ein, um den diesjährigen Vereinsmeister auszuspielen.



VM-2022-Herren-DieTeilnehmer#1
VM-2022-Herren-DieTeilnehmer#2
VM-2022-Herren-DieTeilnehmer#3

Ab 10:30 Uhr wurde es dann ernst und im Modus "Jeder gegen Jeden" die Platzierung ausgespielt.
Nach zwei Stunden heißem Kampf mit einem packenden Kopf-an-Kopf-Rennen der drei Erstplatzierten stand das Ergebnis fest und wurde vom Sportwart Uwe Plaumann verkündet.


VM-2022-Herren-Siegerehrung

Alle Drei gewannen fünf und verloren genau 1 Match. Schließlich entschied das Satzverhältnis wer am Ende die Nase vorne hatte.
Hauchdünn auf den dritten Platz verwiesen wurde unser 1. Vorsitzender Markus Tramp.


VM-2022-Herren-Siegerehrung-Platz3

Gefolgt von Max Becker als Zweitem.


VM-2022-Herren-Siegerehrung-Platz2

Und schließlich Marcel Ortmann als neuer Vereinsmeister 2022.


VM-2022-Herren-Siegerehrung-Platz1

So harmonisch wie auf dem Gruppenfoto der Erstplatzierten ging es die ganze Zeit zu.


VM-2022-Herren-Die-Sieger

Insgesamt war es eine zwar sehr kampfbetonte aber auch sehr entspannte Veranstaltung zu deren Gelingen alle beigetragen haben.
Dabei ging die familiäre Grundstimmung nie verloren.
Und bei Pizza und Getränken war jederzeit auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Weiter so. Im nächsten Jahr geht es bestimmt auch wieder mit der Anzahl der Teilnehmer nach oben.
TTC-Ole!

geschrieben am 11.09.2022 von Burkhard Barczik
ImpressumDatenschutzerklärung gem. EU-DSGVO ...