Facebook

Auch zu zweit siegreich unterwegs!

TTC Bottrop 47 II gegen TTC Horst-Emscher I am 18.02.2017 - Ergebnis 3:6

Prima Leistung unserer - an diesem Tag - letzten beiden verbliebenen Nachwuchsspieler.

Bedingt durch schulische und krankheitsbedingte Abwesenheiten mussten wir zu zweit in Bottrop antreten.
Da der Gegner das gleiche Problem hatte, fiel ein Spiel komplett aus der Wertung zudem startete man beim Stand von 2:2.

Johannes aus der Stammbesetzung und Linus als Brett 1 der Schülermannschaft schlugen sich prima,
mussten sich allerdings im Doppel als Linkshänder-Duo irgendwie arrangieren.
Um es vorwegzunehmen, es gelang glatt in drei Sätzen.
Auch die nächsten Einzel gingen an die Horster Nachwuchsvertretung.

Nur einmal musste nach 5 Sätzen dem Gegner gratuliert werden.

Am Ende 6:3 für unsere Jungs.
Unter den Umständen ein prima Ergebnis.
Ein Vier-Punktespiel war aufgrund der Voraussetzungen sowieso nicht möglich gewesen.

Es geht weiter bergauf.

Bis bald.
TTC Ole!!!!

Burkhard Barczik, 19.02.2017
ImpressumDatenschutzerklärung gem. EU-DSGVO ...