Facebook

Knapper aber verdienter Sieg

TTC Horst-Emscher I gegen TTV GW Schultendorf III am 17.02.2018 - Ergebnis 6:4

Nach dem Unentschieden zum Auftakt und der doch herben Niederlage gegen den dauersiegreichen Tabellenführer aus Bottrop zeigten sich unsere Jungs wieder gut erholt.

Gegen den Tabellennachbarn aus Schultendorf wurden die Zeichen früh auf Sieg gestellt.
Das Doppel und die ersten beiden Einzel gingen klar an die Horster Junglöwen. 3:0 also.

Die beiden nachfolgenden Einzel gingen zwar dann zum Zwischenstand von 3:2 an den Gegner.
Echte Spannung kam aber nicht wirklich auf, da unsere Jungs sofort konterten und auf 5:2 davonzogen.
Diesen Vorsprung gaben sie bis zum Ende nicht mehr aus den Händen und verbuchten den ersten Sieg im neuen Jahr.

Insgesamt ein verdienter Sieg bei dem durchaus sehenswerte Ballwechsel zustande kamen.
Weiter so Jungs.

Nächsten Samstag geht es weiter beim TST Buer-Mitte.

Bis dahin.
TTC Ole!!!!!

Burkhard Barczik, 18.02.2018