Facebook

Auftaktsieg!

TTC Horst-Emscher I gegen Schalke am 03.09.2016 - Ergebnis 9:3

Neu formiert startete die Erste gegen Schalke in der heimischen Halle.

Der Horst ohne Michael Witjes (Sebastian Köllner als Ersatzmann), die Königsblauen allerdings ohne das obere Paarkreuz. So gingen wir als Favorit in die Doppel.
Haubenthal/Melchert und Trak/Koopmann behielten die Oberhand. Tücks/Köllner mussten dem Gegner gratulieren. 2:1!

Im ersten Einzel gab Haubi nur den ersten Satz ab, kam dann aber in Fahrt und gewann 3:1. Trak, Koopmann und Melchert mussten jeweils über die volle Distanz, wobei einzig unser Neuzugang Gordon unterlag. 5:2! Alles im Lot! Unser Routinier setzte sich deutlich mit 3:0 durch. Das letzte Spiel in der ersten Runde ging an Schalke. Sebastian kam etwas spät ins Spiel und verlor im vierten Satz zu 13. 6:3!
Im zweiten Einzeldurchgang machten die Horster-Löwen den Sack dann zu.

Mit dem Endergebnis von 9:3 sind wir als Aufsteiger Tabellenführer ;) Genießen wir erstmal den Platz an der Sonne!

TTC ÓLE!

Daniel Koopmann, 05.09.2016
ImpressumDatenschutzerklärung gem. EU-DSGVO ...